titelgrafikEsh4

Studientag in Rostock: Du sollst Leib und Seele ehren! 9.3.2013

Für eine heilsame Spiritualität

Veranstalter: Thomas-Morus-Bildungswerkes, Lankower Str. 14-16, 19057 Schwerin, www.tmb-schwerin.de
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum der Christuskirche, Häktweg 4 - 6, 18057 Rostock
Referent: Dr. Wunibald Müller, Würzburg
Teilnehmerbeitrag: 15 €, erm. (Schüler, Azubis, Studenten, Arbeitssuchende): 8 € inkl. Mittagsimbiss u. Kaffee
Anmeldung: bis 1.3. an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Veranstalteradresse (siehe oben)

„Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen". Dieser gute Rat der heiligen Theresa von Avila hat bis heute nichts an Aktualität verloren. Die Impulse und Übungen beim Studientag in Rostock wollen Mut machen und dazu einladen, unserem Leib und unserer Seele mit Respekt zu begegnen und sich von Einstellungen zu lösen, die dazu führen, dass wir rücksichtslos mit unserem Leib umgehen und die Regungen unserer Seele achtlos übergehen. Wir wissen, wie wichtig ein ausgeglichenes Wechselspiel zwischen Körper und Seele ist, um gesund zu bleiben oder gesund zu werden.

Dabei kann uns eine heilsame Spiritualität unterstützen, die davon beseelt ist, dass wir gesund, ganz und in diesem Sinne heilig sind.
Es ist eine Spiritualität,
- die das ganze Leben umfasst, die in alle Fasern unseres Seins und Lebens hineinzuwirken vermag,
- die zu uns gehört wie die Luft, die wir einatmen und
- ohne die wir nicht existieren könnten.

Es ist eine geerdete Spiritualität,
- die daran interessiert ist, dass wir unseren Leib und unsere Seele ehren,
- die u. a. im Beten, im Meditieren, durch die Teilnahme am Gottesdienst, durch Seelenarbeit, aktive Imagination, meditatives Tanzen und vieles mehr sich heilsam auf unsere körperliche und seelische Gesundheit auswirken kann.

Ablauf
09.30 Eine Spiritualität, die Leib und Seele würdigt
Dr. Wunibald Müller
11.15 Heilsame Spiritualität
Dr. Wunibald Müller
12.30 Mittagsimbiss
13.15 Aus dem heiligen Grund heraus leben
Dr. Wunibald Müller
14.30 Die Herausforderung, heilig zu sein
Zusammenfassung und Ausblick
Dr. Wunibald Müller
15.00 Kaffee und Ende der Veranstaltung

Der Referent:
Dr. Wunibald Müller, geb. 1950, ist Theologe und Psychologischer Psychotherapeut. Der Autor erfolgreicher Bücher zu den Themen Spiritualität, Lebenshilfe und Psychologie leitet das Recollectio-Haus der Abtei Münsterschwarzach.