titelgrafikEsh4

Wanderexerzitien

Die Pastorale Dienststelle des Erzbistums Hamburg lädt ein

   bild wanderexerzitien

Geh unter der Gnade
11. - 15. Juni 2018
im Edith-Stein-Haus
Invalidenstr. 20, 19370 Parchim
Tel.: 03871/625111; Fax 03871/625110

Begleitung: Dorothea Dubiel, Graal-Müritz

Beginn: Montag, 11. Juni; 14.30 Uhr Schluss: Freitag, 15. Juni; 14.00 Uhr

Anmeldung bis zum 30. Mai 2018 an: Erzbistum Hamburg – Pastorale Dienststelle
Frau Ringwelski, Am Mariendom 7, 20099 Hamburg, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 040-24877-270 Bürozeiten: (Di + Mi 08.00 – 17.00 Uhr, Do 08.00 – 14.00 Uhr)
Kosten pro Person im Einzelzimmer: 208,00 €

Der An- und Abreisetag dienen der Einstimmung und dem Ausklang. Geplant sind drei Tages-wanderungen von verschiedenen Orten zurück nach Parchim.
Auf den Wegen werden die Teilnehmenden angeregt, über Gnade nachzusinnen, ihr auf die Spur zu kommen und sie im Leben zu entdecken.
Täglich werden mindestens zwei Stunden im Schweigen gegangen; dabei werden die Anregungen aus einem Impuls bzw. einem Schriftgespräch bedacht. Stundengebet und möglichst die Teilnahme an der Eucharistiefeier helfen, bei sich anzukommen und die Seele mit ihrem Schöpfer ins Gespräch zu bringen. Zu den Wanderexerzitien gehört auch der Austausch miteinander. Nebeneffekt des stillen Wanderns in der Natur ist das vertiefte Wahrnehmen mit den Sinnen.

Herzlich willkommen zu den Wanderexerzitien!

Montag: Anreise im Laufe des Tages
14.30 Uhr Kaffee Einstimmung
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Komplet

Dienstag/ Mittwoch/ Donnerstag:
07.45 Uhr Laudes, anschl. Frühstück
UNTERWEGS
17.30 Uhr Vesper mit Tagesreflexion;
anschl. Abendessen

Freitag: 07.45 Uhr Laudes, anschl. Frühstück
UNTERWEGS
09.00 Uhr Hl. Messe St. Nikolaus-Heim
10.00 Uhr Reflexionsweg um den
Wockersee
12.00 Uhr Mittagessen, anschließend Kaffee für den Heimweg